Detailed polling by BMG shows how negative the perception of #Brexit is becoming across policy areas with Covid vaccinations as the one positive example remaining:

RT @tiefenschaerfer@twitter.com

Wenn der eXXpress wen "aufblattelt", ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass er sich am Ende selbst zerlegt. 🧵

1⃣ Hier hat er flüssiges LNG mit gewöhnl. Erdgas verwechselt. 1 m³ LNG expandiert aber zu 600 (!) m³ Erdgas. Statt 9,26 Min. reicht d. Lieferung so für ca. 4 Tage.

🐦🔗: twitter.com/tiefenschaerfer/st

RT @DlVienna
Na prima ... Mehrwertsteuer auf Strom-Arbeitspreis wird auf den ursprünglichen Preis vor Abzug des Preisdeckels berechnet!

via: heute.at/s/strom-schock-ab-1-j

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss, ein ganz wichtiges Instrument der politischen Kontrolle wurde die letzten Jahre zu einem juristischen Komödienstadel erodiert.
Wessen Absicht es auch immer war, gut gemacht, sag ich.
Nicht gerne.

Die Reaktivierung von Konten bekannter #Neonazis und Follower-Zuwächse für rechtsextreme Politiker:innen im mittleren sechsstelligen Bereich sind nur zwei Anzeichen dafür, dass #Twitter immer brauner wird. Die „Gehen oder bleiben?“-Frage wird dringlicher. mdr.de/altpapier/das-altpapier

Reinhold Lopatka:

Außen - u Europasprecher der ÖVP, steir. Abgeordneter; vorher Staatssekretär im Bundeskanzleramt, Finanz- u Außenministerium, Klubobmann, Generalsekr. der ÖVP

Twitter, EU, Verbotsdrohung 

Die #EU hat #Musk mit einem #Verbot von #Twitter gedroht, falls sich der Milliardär nicht an die strengen Regeln zur Moderation von Inhalten hält. Damit ist ein regulatorischer Kampf um die Zukunft der Social-Media-Plattform entbrannt, berichtete die Financial Times am Mittwoch.

EU-Kommissar #ThierryBreton habe die Drohung während eines Videomeetings mit Musk am Mittwoch ausgesprochen.

reuters.com/technology/eu-warn

Purer Irrsinn auf der #Planneralm! Auf unserer Exkursion in der #Steiermark 2020 erlebten wir den schlimmen Wahnsinn, der sich bis heute in den #Alpen abspielt. Intakte Feuchtheiden und subalpine #Moore werden für ein Skigebiet weggebaggert. Am Morgen hatten wir noch in diesen Flächen kartiert, am Nachmittag waren sie weg! 🤬 Man hat nichts begriffen, Profitstreben über alles. Es lässt einen fassungslos zurück. Bereit für den nächsten Skiurlaub? 🎿 #climate #climatechange #Klimakrise #Klimawandel

In a nutshell:

Do you support the special military operation?
— Yes, of course!
Great! Here’s your gun and helmet.
— Well, hold on now...

Show thread

1771: Louis-Sébastien Mercier veröffentlicht seinen utopischen Roman „Das Jahr 2440“, in dem es unter anderem keinen Krieg mehr gibt. Der Grund: Ein Apparat kann die Schreie von Verwundeten abspielen, was kriegerische Herrscher von ihren Plänen abbringt.

Das #zib2 Interview mit Hebenstreit hat in den Fragen so viel ausgelassen & falsch verglichen dass es schon an Fehlinformation grenzt
1.Schon ein Lehrling in Metallbereich verdient mehr, als so mancher EisenbahnerIn
2.Der Inflationszeitraum ist ein anderer als in Metallbereich
3.Einmalzahlungen sind etwas anderes als eine laufende Erhöhung
4.Fixbeträge (zB400€) erhöhen zwar untere Einkommen wesentlich stärker (was gut ist), aber dafür hohe Einkommen auch geringer

Die Kohlmeisen auf meinem Balkon zeigen menschliche Züge.
Ein großes Stück Walnuss im Schnabel verjagen sie permanent andere Blaumeisen vom Futterhäuschen.

Die Bundesregierung verdoppelt DIESES JAHR die Spenden für "Licht ins Dunkel"! ✨✨✨

(Die Bundesregierung könnte natürlich auch ein Gesetz beschließen, damit behinderte Menschen nicht mehr in einer TV-Show um Geld betteln müssen, aber naja)

Niemand darf aufgrund der sozialen Herkunft benachteiligt werden.

Bei gleichen Leistungen (!) erhalten Zehnjährige aus privilegierten Eltern 3x so oft eine Gymnasialempfehlung durch Lehrkräfte wie Kinder aus Arbeiterklasse.
Letztere werden nichts, erste werden alles erben.

In der Debatte über eine Reform des Staatsangehörigkeitsrechts offenbaren Union und FDP ein überholtes Weltbild. Die Missgunst ist verstörend. taz.de/!5895296/

Ein modernes Einbürgerungsrecht ist Zeichen unseres Respekts für Migrant*innen, die lange bei uns leben, mit anpacken und dazugehören wollen. Die Reaktionen von Union und FDP sind erschreckend unsachlich und nur mit der Angst vor einer migrationsskeptischen Wählerschaft zu erklären. Katharina Schuler erklärt, warum das nicht nur Migrant*innen, sondern Wirtschaft und Gesellschaft im Ganzen schadet:
zeit.de/politik/deutschland/20

1/ Mikhail Nosov, a mobilised soldier from Primorsky Krai in the Russian Far East, has submitted a complaint to Russia's Investigative Committee following his release from an illegal basement-prison operated by the Russian Army in occupied Ukrainian territory. ⬇️

Show older
wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations