Follow

puls24.at/news/politik/brasili
Das Wahlgericht wies eine Klage von Bolsonaros Partei gegen die Stichwahl ab. Zudem verhängte es eine Geldstrafe in Höhe von umgerechnet rund 4,1 Mio. Euro gegen Bolsonaros Koalitionsparteien wegen Anstrengung von Rechtsstreitigkeiten "wider Treu und Glauben"
Das wäre wohl auch gegen die FPÖ (vorletzte Bundespräs. Wahl) und Trump gut gewesen.

· · Web · 0 · 2 · 3
Sign in to participate in the conversation
wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations