@LisaSpalt Schau, wir sind in der Wiener Hauptbibliothek in einer feinen Nachbarschaft 🙂

Welch kranke Gehirne laufen in Wien herum? Gestern in der Linzerstraße/Gusenleithnergasse fotografiert, "Gewalt an" wurde mit einem Messer herausgeschnitten:

Die Revolution ist immer und überall, hier auch im 14. Bezirk in Wien.

Pepe José Mujica, und Präsident von 2010 bis 2015, spielt in meinem neuen eine wichtige Rolle. In der ist nur mehr "José" im Namen geblieben.

Reichtum als Macht und Unterdrückung in der Kindheit, wie im Jelinek Film, hier als Bild von der katholischen Kirche in Hall.

Gestern den Film gesehen, noch immer spüre ich die Erinnerungen, welch klare Haltungen zu Waldheim, Haider, den Burschenschaftern, dem Patriachat, ... hält sie durch, bis heute. Erinnerungen auch an eigene Aktivitäten, danke an sie und Claudia Müller.

Herrliches Wochenende in Tirol und nicht nur dieses Bild.

-Preis 2024: Kultur ist das neue Salz in der Kulturhauptstadt Salzkammergut. Christian und ich waren heute in der Sargfabrik in Wien, und haben das Isabel Frey Trio gehört, sehr schön! Sie werden am Lesefest im Juni 2024, am Siriuskogl in Bad Ischl, spielen.

Selten eine so beeindruckende Lesung erlebt: Paul Auer hat eine Lesekomposition aus seinen drei Romanen gestaltet und wurde von Petra Mallin auf der Harfe inspirierend begleitet.

wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations