Pinned post

The Holocaust did not begin with killing; it began with words.

Genocides do not start with mass murder. That's where they end up.

Genocides & other mass atrocity crimes begin with words - specifically, with powerful people dehumanizing a minority.

Once they are seen as less than human, anything is possible, even mass murder.

👉 You can speak out loudly today for the rights of others, or you can stay silent & wait for tomorrow, when your rights will be taken away too.

Schöne Grüße an alle Teilnehmer des 1. nicht-virtuellen wien.rocks Treffens!

To all Mastodon-admins: seems like there's an attack on all instances by troll accounts. Servers get slow because of it.
They use thousands of subdomains of activitypub-troll.cf. My 'pull' queues skyrocketed.

I now blocked the domain activitypub-troll.cf and all is back to normal. Please check if you're hit too.
#mastoadmin #fediblock

Mondrian Crescent

I love it when train doors align at the end of a tunnel. The red tiles at Green Park station make this the ideal location to capture this moment.

It wasn't luck though, instead I froze the moving train with a fast shutter. It took ages to get it centred.

This final image resembles an abstract art painting by Piet Mondrian.

#art #mastoart #abstract #architecture #photography #potd #symmetry #london #underground #londonunderground #railway #mondrian #tiles #photo

1994/95 lebte ich als Erasmus-Student in Antwerpen, entdeckte das Internet und erlebte, die der Standard als erste deutschsprachige Zeitung einen Webauftritt begann. Für mich startete eine neue Epoche. Bis dahin war ich auf Radio Österreich International via Kurzwelle für Infos von zuhause angewiesen.

Beim Fediverse war @tazgetroete deutlich schneller, aber immerhin reicht es für @derStandard zum Ö-Pioneer.

Bravo!

Twitter beendet Kennzeichnung von Fakenews zu COVID 

Nicht, dass ich in all den Drükos und Drukos, die meine Tweets über geerntet haben, viel Einschreiten durch Twitter gegen "misleading information" bemerkt hätte.

Aber dass die ihr Einschreiten gegen Fakenews nun ganz offiziell beenden, ist eine neue Stufe.

Dezentrale Unterbringung mit Unterstützung ist das Ziel, nicht Kasernierung in Ankerzentren.
Mein Projekt ist kurz vor der Genemigung: eine Großfamilie mit 10 Menschen bekommt bald eine neue Bleibe.
Wir freuen uns.

Sehr gut, dass hier endlich durch- und eingegriffen wird.

In meiner unmittelbaren Umgebung ist einmal eines dieser Dinger quer(!) über den Gehweg gestanden.
Einfach hirn- und rücksichtslos.

Als „normaler“ Fußgänger musste man sich vorbeizwängen.
Von Leuten mit einem Kinderwagen oder Mitbürgern mit einer Behinderung mal ganz abgesehen.

diepresse.com/6220099/weniger-

Es bräuchte mehr Menschen wie den Andi #Babler in verantwortlichen Positionen
#zib2

Bgm. Andi Babler in der - was für eine Wohltat, diesem Mann mit Haltung und Visionen zuzuhören. Dringende Empfehlung, dieses Interview nachzusehen. Und wer immer hier einen direkten Draht zu Andi Babler hat: chapeau und Dank bitte weiterleiten. 👏👏👍

Willkommen, Influenza!

Nach nur sporadischen Fällen in den Wochen zuvor nach die Zahl der an der Virologie der MedUniWien nachgeweisenen Fälle deutlich zu.
(Stichproben des Sentinella-Systems aus ganz Ö - dient der Abschätzung der gesamten Virusaktivität)

Im Spital sind auch schon die ersten schwerkranken Influenzafälle aufgetaucht, auch auf unsere Intensivstation ist einer schon gelandet.

virologie.meduniwien.ac.at/wis

Hey,

die Regierung möchte nicht nur die Wiener Zeitung einstampfen, sondern eine Staats-PR-Schule errichten, mit der Journalismusausbildung de facto unter die Kontrolle des Bundeskanzleramtes gestellt wird. Das ist mit unabhängigen Journalismus unvereinbar!

Darum habe ich den wichtigen Appell von unterzeichnet und fordere Medienministerin Susanne Raab & die Regierung auf, das Gesetz zurückzuziehen. Bis zum 30.11. haben wir noch Zeit! Hilf auch du mit, indem du dich dem Appell anschließt: actions.aufstehn.at/mediahub?s

actions.aufstehn.at/mediahub?s

Wenn ich zu erschöpft bin um mich für Lesung schön zu machen- ist das dann eine Publikumsbeschirchung?

Show older
wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations