Wieder leben lernen: Wer eine weihnachtliche Lichterkette sieht, überlegt argwöhnisch, wieviel Strom sie verbrauchen mag, noch bevor die Lichtlein das Herz erfreuen. Wie wir als Gesellschaft nach Jahren des Abstandhaltens wieder näher zusammenrücken. @VNRedaktion@twitter.com

Es gibt in die Kälte-App, als Ergänzung zum Kältetelefon.
Android- und Appletauglich, aber kein Ersatz für die Rettung. Wenn Menschen in ihrer Gesundheit gefährdet sind, ruft bitte die Rettung.
Ansonsten bitte die Kälte-App laden und nutzen!
kaelteapp.wien
Obdachlose Menschen brauchen wohlwollende Unterstützung. Danke, dass ihr sie wahrnehmt und ihnen helft! 🙏

Eine Normalität, die lieber durch Katastrophen gestört wird, als durch Prävention.

RT @DlVienna
Na prima ... Mehrwertsteuer auf Strom-Arbeitspreis wird auf den ursprünglichen Preis vor Abzug des Preisdeckels berechnet!

via: heute.at/s/strom-schock-ab-1-j

#Pflegenotstand und #Klimakrise haben etwas gemeinsam. Bist du selbst nicht betroffen, dann interessiert es dich nicht. Bist du betroffen, dann ist es zu spät.

Gute Nacht

Ein Hauptproblem unserer Zeit: dass viele nur noch einfache Lösungen für große Probleme wollen.

RT @Hi5_Phil@twitter.com

-Beraterin gibt zu, dass nur weil es eine Wiener Erfindung ist, "Alles Gurgelt" nicht österreichweit ausgerollt wurde. Ich bin sprachlos.

derstandard.at/story/200014139

🐦🔗: twitter.com/Hi5_Phil/status/15

Ich verstehe immer noch nicht ganz genau, warum dieses Land beschlossen hat, beim dümmsten Teil der Gesellschaft ganz genau hinzuhören und beim klügsten Teil der Gesellschaft, also Wissenschaft und Co., einfach alles zu hinterfragen.

Die Rethorik der Konsis ist so durchschaubar: Auf der einen Seite versuchen sie die Gewerkschaft zu marginalisieren, weil sie keine gscheiten Lohnerhöhungen durchsetzen würde - und wenn der ÖGB Druck macht, heisst es, er würde übers Ziel hinaus schießen.

Hallo Welt seit April gibts das feministische Online-Gesundheitsmagazin ourbodies.at, ich hab das ins Leben gerufen gemeinsam mit Brigitte Theißl & Sara Ablinger, ich könnte den ganzen Tag nur über Gesundheitsthemen reden, über Ableismus, Rassismus, Klassismus, Sexismus, Queerfeindlichkeit in der Medizin, über sogenannte tabuisierte Themen & unbekannte, über schirche Gefühle & gute & über die Vision, wie es besser sein könnte, hallo Mastodon-Welt, erzählt das mit Our Bodies weiter!

Show older
wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations