RT @EckerleIsabella@twitter.com

"The world has learned so much about viruses and immunity during th‌‌is pandemic and it’s time to engage in discussions about how to better control respiratory virus infections in general." A fantastic article! @florian_krammer@twitter.com @AubreeGordonPhD@twitter.com
nytimes.com/2022/11/28/opinion

🐦🔗: twitter.com/EckerleIsabella/st

»Es gibt kein kardiologisches Krankheitsbild, das nach Covid nicht vermehrt auftritt«

Und nicht wie bei Influenza nur für wenige Wochen, sondern mindestens 1 Jahr. Ich denke, bei der Bewertung von #COVID19 muss man auch solche Aspekte einbeziehen.

spiegel.de/wissenschaft/medizi

Beiträge, die mit: "Wir alle kennen das..."
oder mit: "Immer mehr Menschen..." beginnen,
zeigen, dass die Redaktion zu faul war, ernsthaft zu recherchieren.

Das sind doch die Leute die "unsere Kultur" und "unsere " vor den "patriachalen gewalttätigen Ausländern" schützen wollen

Ein Zeitungsartikel aus

@alienghic @Angie_rasmussen people got to this before me. You can usually talk to the admin of the server to claim ownership of them

@Angie_rasmussen That's not technically an impersonation. That's a poorly labeled gateway from twitter.

There's a site called "birdsitelive" github.com/NicolasConstant/Bir that converts a twitter feed into an activity pub to follow.

There's a bunch of various instances running it. It's probably populated with accounts that someone followed.

The software really should label itself as a bot or unofficial mirror though.

RT @joinmastodon
Mastodon has just passed over 2 million active monthly users, a new record! People are voting with their feet. The future of social media doesn't have to belong to a billionaire, it can be in the hands of its users.

Historisch gesehen ist eine 40h-Woche für einen Mann ausgelegt, der eine Vollzeit-Hausfrau hat, die sich quasi unbezahlt um den Rest kümmert. Wenn also Frauen das Gefühl haben sie machen irgendetwas falsch, weil sie das alles kaum mehr packen, sei gesagt: Liegt nicht an dir, liegt am System.

RT @BMFSFJ
Sexuelle Gewalt wird nur von Fremden ausgeübt? Ca. 75 % der betroffenen Kinder und Jugendlichen erfahren sexuelle Gewalt in ihrer eigenen Familie oder im direkten Umfeld durch Menschen, die die Kinder gut kennen. Deshalb: Schieb den Gedanken nicht weg!
nicht-wegschieben.de

Denkanstoß: Wenn ihr einen E-Scooter im Weg stehen und liegen seht, regt euch nicht nur auf, sondern stellt ihn wenn möglich zur Seite wo er weniger stört. Das erspart wahrscheinlich der ein oder anderen Person mit Sehbehinderung ein Stolpern oder gar Sturz.

RT @Krankenpflegel@twitter.com

Sammelinformationstweet

Gendern ist modern.
Die Pandemie ist nicht vorbei.
Homöopathie wirkt nicht.
Der Klimawandel ist da.
Tempolimit!
Die AfD ist eine Nazi-Partei.
mRNA-Impfungen wirken.
Masken schützen.
Querdenker nerven.
Denken ist sexy.
Dummheit schützt nicht vor Infektion.

RT @TheAngryEpi@twitter.com

Remember all those people who were so concerned about the children that they made up all sorts of bullshit about how masking “harms” kids? These are the same people who do not give a rat’s ass if there are not enough beds or staff for kids at your local hospital right now.

🐦🔗: twitter.com/TheAngryEpi/status

Mir ist nicht ganz klar, wieso am Tag der Aufhebung der #Isolationspflicht (die Räder müssen schließlich rollen) diese Studie zur erhöhten langfristigen Mortalität nach Reinfektionen mit Corona untergegangen ist: „Compared to those with no reinfection, those who had reinfection exhibited an increased risk of all-cause mortality“

Fragt ihr euch eigentlich manchmal auch, warum China weiter so dermaßen rigoros gegen das Virus vorgeht?

nature.com/articles/s41591-022

RT @Regendelfin@twitter.com

Erst schauen wir monatelang dabei zu, wie #Lanz den Thesen von Precht, Wagenknecht oder Guerot konsequent den Roten Teppich ausrollt - und dann wundern wir uns, dass er inzwischen dabei angekommen ist, den wissenschaftlichen Konsens hinsichtlich des Klimawandels abzustreiten.

🐦🔗: twitter.com/Regendelfin/status

RT @IstNichtAllein@twitter.com

Du bist an Weihnachten allein oder möchtest bspw. Silvester Gesellschaft bieten können?

Dann sind wir für Dich da. Schreibe uns einfach eine Nachricht.

#KeinerBleibtAllein vermittelt Gastgeber und Gäste.

Retweets wären toll, damit wir noch mehr Menschen erreichen. Danke!

For all it's advantages and faults, #Mastodon was not built to be a *new* Twitter. It was built to be *not* Twitter.

That distinction is important.

Show older
wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations