Bei uns im Büro Kaffeepads der Fa. Lucaffé gesehen - noch immer mit dem rassistischen Logo oder Maskottchen "Lu" - sehr exakt am Punkt in diesem Artikel aus 2020 beschrieben: sueddeutsche.de/kultur/lucaffe

Der Kaffee kann so gut sein wie er will, das Logo geht einfach gar nicht.
Nach dem Artikel in der SZ gab es einzelne Berichte, dass die Firma das Logo ändert - offenbar ist das nicht geschehen, auch die Webseite lucaffe.at zeigt die hochproblematische Figur nach wie vor.

Heute gelernt, dass Startrek nicht Allgemeingut ist.
Hab in einem Gruppencall dieses Bild gepostet, als es um die Informationsarchitektur von großem Portal mit Satellitenauftritten ging. Kam nicht gut an. Ein Cyborg wurde erkannt, aber nicht der spezifische Borg Kontext. Und lustig fand's auch kaum wer... 😩

ORF Topos braucht dringend ein "About" - es ist großartig unzugänglich, worum es hier handelt.

topos.orf.at

Gerade meine Lehranstaltung an der gehalten. Es ging um die Themenfindung für das Abschlussprojekt in 2er Teams. Jede*r Studierende hat ein Thema gepitched (kurze Präsentation und Erstellung eines Flipcharts) & alle anderen haben es anhand von 6 Kriterien bewertet (songcontest Style). Datenauswerung komplett analog, ein Riesenspaß.

APA Powerpunsch im Ballhaus in der Berggasse, tolle Location, viele bekannte Gesichter

Ein vermenschlichtes eBanking kennt natürlich keine Wartungsfenster, sondern braucht einfach mal eine Pause.

"Auf diejenigen muss man nicht hören, die zu sagen pflegen, ‚Volkes Stimme, Gottes Stimme‘, da die Lärmsucht des Pöbels immer dem Wahnsinn sehr nahe kommt,"

"Managers influenced by Van Gaal? How about Pep Guardiola, José Mourinho and Jürgen Klopp. Even a list of Van Gaal’s enemies is A-list gold, from Johan Cruyff, Karl-Heinz Rummenigge, Rivaldo and Zlatan Ibrahimovic"

Great article on Louis van Gaal

theguardian.com/football/2022/

„Youth is wasted on the young“ - Zufallstasse im Büro, vom alten Grantler Shaw

Twitter Archiv zum Download bereit. 7 Tage Zeit für Wehmut.

wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations