Follow

Allein auf Autobahnen und auf Freilandsstraßen bringen eine Reduktion der CO2-Emissionen des Autoverkehrs um 830.000 Tonnen (Quelle: @Umwelt_AT Grafik: ORF ECO). PS: 830.000 Tonnen CO2 = 7 x so viel wie die Bahnen (Personen- & Güterverkehr) pro Jahr emittieren.

@vcoe_mobilitaet_mit_zukunft
Ja - aber das würd' doch bedeuten, dass man den Status quo verändern müsst'!
So gehts sicher NICHT!

Eine entsprechende politische Entscheidung würd jedenfalls fünf Prozentpunkte bei der nächsten Wahl kosten - bitte in Zukunft realistische Vorschläge! /s

@EngelbertDejaco @vcoe_mobilitaet_mit_zukunft

Aus Schmerz geborener Saraksmus...

(Das /s am Ende des Posts sollt's signalisieren)

Sign in to participate in the conversation
wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations