#Twitter geht einmal mehr rücksichtslos gegen die eigene Community vor, indem es seine kostenlose Schnittstelle abschaltet. Der Schritt gefährdet nicht nur zahlreiche Non-Profit-Projekte, sondern auch Wissenschaft und Journalismus. Ein Kommentar.

netzpolitik.org/2023/ende-der-

Idee für ein Buch (100 000 verkaufte Ex.)

Titel: "Man(n) darf ja nichts mehr sagen".

Und dann 640 leere Seiten.

Marketing-Offensive bei ReicheltTV.

Werbung auf Linden, die in Kurven wachsen, an Landstraßen in Sachsen.

Blurb einer ausgedachten Grünen-Politikerin: "Ich finde das Werk nicht so nett."

Monika Maron und Uwe Tellkampf und Thea Dorn diskutieren das Buch wohlwollend in der Sendung "Literarische Quitte".

Jemand in der FAZ hat Zitrone auf die Seiten gepresst und da ist trotzdem nix.

"Auch das ständige Gerede von “Österreicher und Österreicherinnen”, zum Fremdenpolizei wegen Foto am E-Card, langes Warten auf Klimabonus und das ständige Ansprechen von Herkunft auf Basis von Aussehen oder wie in meinem Fall, Akzent. #Wien #WienistWien Das National-Getue geht mir sehr am Wecker."

Das Zitat stammt von @burkay I couldn't agreee more.

Zum 39. Mal in Folge protestierten gestern Tierschützer:innen vor der Hofburg gegen den dort jährlich stattfindenden Jägerball. 📢🦌 Der lautstarke Protest bis knapp vor Mitternacht blieb nicht ungehört - die Sprechchöre, Trommeln und Musik waren bis zum Ring hörbar. Die Aussendung in den Kommentaren ⬇️

vgt.at/presse/news/2023/news20

Der Ölriese hat 2022 einen Rekordgewinn von fast 56 Milliarden Dollar gemacht- und klagt die EU wegen der .
Kannst nicht erfinden.

Gerade ist die SVS-Info über die Pensions"anpassung" eingetroffen. +5,5% brutto. Wie hoch war noch die Inflation? Offizielle Inflation 2022 lag in Ö bei 8,8%.
Vielen Dank auch.

Zusammen waren sie 95 Tage in Haft, um von ihrem Klimaprotest auf Münchens Straßen abgehalten zu werden.

Wie das war und ob sie es wieder machen würden, hörst du in diesem Interview:

youtube.com/watch?v=dUJtu8_NJl

Die jungen Leute heute sind arm.
Wir hatten zwar nicht viel, aber wenigstens config.sys und autoexec.bat.

tirol.orf.at/stories/3192692/

"Dornauer (SPÖ) und Abwerzger (FPÖ) im Gleichklang" - ja, wenn es ums Ausmerzen "Eingewanderter" geht, dann singen sie die selbe Melodie.

Bin gespannt, wie es in SP-NÖ weitergeht. Ob sich personell etwas ändern oder die Fraktion "Halt den Schnabl ohne wenn und aber!" durchsetzen wird?

All diese immergleichen Analysen nach Wahlen. Vielleicht sind einfach gute 40+% der Wähler in Österreich gegen Ausländer und aus.

Rhetorisch brav, inhaltlich jämmerlich: Konstantin #Kisin redet in einer viral gegangenen #Oxford-Union-Rede Unsinn über das #Klima. Nicht nur hat das wenig mit "#Wokeness" zu tun, womit er seine Rede einleitet, er "widerlegt" Dinge, die niemand behauptet. Physiker Florian Aigner zerlegt seine rhetorischen Tricks und liefert die Fakten. volksverpetzer.de/faktencheck/

Wenn ihr schon der Rücktritt so schwer fällt. Sie könnte ja vorerst mal als Mikl zurücktreten und als Leitner weiter ihr Wesen treiben. Sozusagen Schrödingers Landeshauptfrau.

Herrschaft der aggressiv-übergriffigen Saturiertheit?
Entwicklungsstufe der verrohten Bürgerlichkeit?
---
RT @N_Schmid
Wahlprogramm der größten Schweizer Partei:
• Verbot von Genderstern
• Innerorts mindestens 50
• Subventionierung von fossilen Kraftwerken & AKW
• Kampf gegen Flüchtlinge
Ausserdem sind die Ukrainer/USA Schuld am Krieg & Covid-19 ist Fake. (Kein Witz)
srf.ch/news/schweiz/neues-part
twitter.com/N_Schmid/status/16

Guten Morgen! Was war gestern schön was hat euch gefreut? Es sind die kleinen Dinge die zählen. Wenn ihr mögt, lasst eure #diekleinendinge hier.

Hier: Sonne! Wir waren fast den ganzen Tag draußen. Am Vormittag war die Sicht brilliant und fast schon kitschig blauer Himmel.
Während wir Schifahren waren, hat zuhause ein Eintopf im Slow cooker vor sich hingekocht und war beim heimkommen fertig. #Schnee #Winter

RT @pablodiabolo
🇦🇹 Die rechtsextreme FPÖ wird heute die einzige Siegerin des zweitgrößten Bundeslandes Österreichs. Verantwortlich sind alle Parteien, die die „bessere FPÖ“ sein wollen und beim Migrationsthema mit eskalieren. Und schuld sind all jene, die aufhören, die FPÖ rechtsextrem zu nennen

haftstrafen! hubschraubereinsatz!!!!
ach so, keine klimaschützer...
---
RT @augmatic
Der täglich auf der Straßenbahn Linie 60 in der Geßlgasse, Mauer in der Wien. Wann erbarmt sich @Stadt_Wien @SP_Wien und entfernt die unnötigen 5-6 Parkplätze?
twitter.com/augmatic/status/16

Show older
wien.rocks

Fediverse/Mastodon Instanz für und aus Wien.

Du kannst dich gerne auch auf der österreichischen Instanz anmelden: fedi.at

Spenden kannst du hier: https://paulatothepeople.eu/donations